Skip to content

„Ich wohne, also bin ich“

3. Februar 2012

„Ich wohne, also bin ich“ – Wohnumfeld und soziale Integration in der Heidelberger
Stadtplanung

Am Dienstag, den 07. Februar 2012 um 19:30 Uhr, laden der Verein schwarzweiss und der
Ausländer-/Migrationsrat der Stadt Heidelberg (AMR) zu einer Podiumsdiskussion in die
Bibliothek des Deutsch-Amerikanischen Instituts (Sofienstraße 12) ein. Es wird diskutiert, wie sich Wohnumfeld und geographische Lage eines Stadtteils auf die soziale Integration von BewohnerInnen mit
Migrationshintergrund in Heidelberg auswirken. Erörtert wird wie diese Integration durch Stadtplanung gefördert oder leider auch behindert werden und welche Rolle Bürgerbeteiligung spielen kann.

Weiter Informationen gibts es auf dem Fyler oder unter http://www.schwarzweiss-hd.de/

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: